Caritativ Ausschuss

 

Dass die St. Donatus-Bruderschaft nicht nur Schützenfeste zu feiern versteht, geht u. a. auch daraus hervor, dass im Jahre 1991, auf Anregung des verstorbenen ehemaligen Präses Pater Koos van Lent, ein Ausschuss für caritative Aufgaben gegründet wurde.

Im Jahre 2008 wurde dieser Ausschuss in das Vereinsregister eingetragen.

 

Vereinszweck:

 

Der Caritativ-Ausschuss finanziert seine Hilfsmaßnahmen ausschließlich durch Spenden und aus Veranstaltungen der St. Donatus-Bruderschaft Pesch.

z.B. Apres Ski Party, Schützenbiwak, Verlosung, Klompenball usw.

Annähernd 140.000 Euro konnten so in den vergangenen Jahren für die Hilfsprojekte gesammelt werden.

 

Unser Spendenkonto:

Kto.Nr. 93322733 bei der Sparkasse Neuss BLZ: 305 500 00
IBAN: DE40 30550000 0093322733 / BIC: WELADEDN

 

 

Das Spendenprojekt 2017 lautet:

 

Wird in Kürze bekannt gegeben !

 

 

Bislang wurden u.a. folgende Projekte, mit dem vom Caritativ Ausschuss gesammelten Geldern, unterstützt:

 

  • ein Krankenhaus in Minsk wurde mit Medikamenten beliefert
  • dem Kind Anja Borosna konnte eine lebensrettende Operation ermöglicht werden
  • ein Entwicklungshilfeprojekt als Hilfe zur Selbsthilfe in Benin (Afrika)
  • Anschaffung notwendiger Therapiegeräte für die St. Sebastianus-Behindertenschule Kaarst
  • die Ausbildung für mehrere SOS-Patenkinder
  • die Kinderklinik in Mönchengladbach-Neuwerk
  • das St. Christopherus-Hospiz in Mönchengladbach
  • der Volksverein Mönchengladbach (Verein zur Hilfe von Langzeit - Arbeitslosen)
  • Aktion Freizeit Behinderte Korschenbroich
  • Kindern einer Schule in den Slums in Manila
  • die Aktion „Helft Ute“ (Suche nach einem geeigneten Knochenmarkspender für ein leukämiekrankes Mädchen)
Förderprojekt 2008
  • die Mönchengladbacher Tafel
  • Spendensumme: 5000 €
Förderprojekt 2009 + 2010
  • das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf
  • Spendensumme: 8400 € + 8500 €
Förderprojekt 2011
  • die Neusser Kinder-Tafel
  • Spendensumme 7500 €
Förderprojekt 2012
  • die „Insel Tobi“, Rückzugsort für chronisch-kranke unheilbare Kinder in Neuwerk
  • Spendensumme 8500 €
Förderprojekt 2013
  • „Kinderhaus Viersen“  für Pflegebedürftige, Dauerbeatmete Kinder und Jugendliche
  • Spendensumme 7400 €
Förderprojekt 2014
  • Hospitz "Marienheim" Kaarst
  • Spendensumme 5700 €

Förderprojekt 2015 

  • „Kinderhaus Viersen“  für Pflegebedürftige, Dauerbeatmete Kinder und Jugendliche
  • Spendensumme 10.000 €
 Förderprojekt 2016 
  • „Insel Tobi“  Rückzugsort für chronisch-kranke unheilbare Kinder in Neuwerk
  • Spendensumme 10.500 €
 

 

Teddys auf langer Reise
Der Caritativ Ausschuss, hat das im November 2004 abgegebene Versprechen wahr gemacht und hat die in sehr großer Anzahl gespendeten Teddys und Kuscheltiere auf den weiten Weg, nach Afghanistan bzw. in den Kosovo gebracht.

Nächste Veranstaltung:

09.04.2017 - 10:00 Uhr

hl. Messe in der Marienkirche

09.04.2017 - 11:00 Uhr

Generalversammlung im Pfarrheim

29.04.2017 - 17:30 Uhr

Fußwallfahrt durch das Pescher Feld

01.05.2017 - 10:00 Uhr

Fußballturnier an der Grundschule

Ihr findet uns auch bei FACEBOOK, schaut doch mal vorbei !!!