Zum Krönungsball in diesem Jahr, konnte der Caritativ Ausschuss unserer Bruderschaft, in Person von Barney Cruikshank, Königin Verena Schönges und Dirk Hansen, dem Kinderhaus Viersen, vertreten durch Gabi Herten, einen Scheck in Höhe

von 10.000 € überreichen.

 

 Das Kinderhaus Viersen wurden in den letzen Jahren immer wieder durch unseren Caritativ Ausschuss unterstützt. Hier wird sehr wichtige und tolle Arbeit geleistet für  schwerstmehrfachbehinderte und/oder dauerbeatmete Kinder aus unserer Region, um ihnen und ihren Familien das Leben angnehmer zu gestalten. 

 

Wer mehr über das Kinderhaus Viersen erfahren möchte,

kann dies über www.kinderhaus-viersen.de


 

 

Für alle die nicht das Glück hatten, eines unserer Exemplare der Chronik zum 100 jährigen Bestehen unserer Bruderschaft, zu bekommen. Ihr könnt diese jetzt auch hier lesen.

 

Viel Spaß !


 

 

Unsere St. Donatus-Bruderschaft hat einen neuen Schützenkönig.

 

Wir gratulieren dem König 👑 für 2023

Dirk Wymar.

 

An seiner Seite die beiden Minister

Felix Frommen  (li.) und Josef Conen (re.).

 

Wir freuen uns auf eure Krönung

am Samstag den 15.10!


 

 

 

 

 

Wir gratulieren unserem neuen Regimentskönig Josef Nowak vom Jägerzug Botterblome.

 

Nach einem nicht enden wollenden Vogelschuss aller Zugkönige, wurde Josef Sieger durch Auslosung dieses Wettbewerbes.

 


Weitere Bilder vom Schützenfest findet ihr hier in unserer Gallerie.



 

Die Tellschützen treffen sich wieder !!!

Geübt wird ab Samstag den 13.08.2022 um 10 Uhr

 

bei Thomas Nilgen

Wiesenweg 1

41352 Korschenbroich

 

Wenn Ihr/Sie mehr Infos braucht,

meldet euch gerne unter

 

DonatusPesch@web.de

 


 

An den nächsten Wochenenden kann man in Korschenbroich wieder Schützenfeste feiern.

 

Vom 20.08 - 23.08.2022 feiern unsere Liedberger Freunde ihr Schützenfest und am darauf folgenden Wochenende, vom 26.08 - 30.08.2022, unsere Freunde aus Herrenshoff.

 

Wir wünschen allen Liedberger Schützen ein tolles Schützenfest und allen Gästen,

egal ob groß oder klein, viel Freude im Zelt oder auf der Kirmes. 

Wir sehen uns bestimmt!

 

Wie jedes Jahr wird auch dieses Jahr wieder eine Abordnung der

St.Donatus Bruderschaft Pesch,

am Volks & Heimatfest in Herrenshoff teilnehmen.

Wir freuen uns darauf endlich wieder gemeinsam mit euch feiern zu dürfen und wünschen natürlich auch allen Herrenshoffern viel Freunde und schöne Stunden im Zelt oder auf der Kirmes!

 


Bildquelle: www.Lipperoder-Schuetzenverein.de
Bildquelle: www.Lipperoder-Schuetzenverein.de

Lipperode 2022

 

Am letzten Wochenende im Juni war es endlich wieder soweit,

wir durften zu Gast sein bei unseren Freunden in Lipperode.

Auch sie konnten nach 2 langen Jahren Pause endlich wieder ein Schützenfest feiern. Bei bestem Wetter und noch besserer Stimmung nahmen wir teil, am ökumenischen Feldgottesdienst im Biergarten der Festhalle, an der Kranzniederlegung am Ehrenmal, fünf tollen Ständchen und zum Abschluß des Tages am Zapfenstreich auf dem Festplatz.

Im Anschluß war es eine tolle Party in und rund um die Festhalle bei der sowohl zu Mallorca Klängen als auch zu Blasmusik die Hütte abgerissen wurde !

Wir bedanken uns für diesen schönen Tag und freuen uns auf ein Wiedersehen im Oktober...

 

 

 

Einen Bericht und Bilder zum Lipperoder Schützenfest findet ihr hier "Lipperoder Schützenverein"

und hier in unserer internen Gallerie.


Unges Pengste 2022

 

Wir waren dabei ....

Eingeladen waren wir am Pfingsmontag traditionell von den beiden

Korschenbroicher Bruderschaften.

Da der König der St.Kathariana Bruderschaft Jens Buschhüter seine Residenz unweit der Triet auf Pescher Gebiet aufgebaut hat, haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen Gast zu sein, bei seinem großen Königsfrühstück.

Im Anschluß daran, folgte der Gottesdienst im Garten des Kreisaltenheimes und die Pfingstprozession zur Andreas Kirche. Daran schloß sich die große Königsparade an bevor wir den Tag im Festzelt und später im Biergarten ausklingen ließen.

Es war ein toller Tag, bei bestem Wetter und toller Stimmung und wir sehen uns im Oktober hoffentlich in Pesch wieder.

 

 

Einen Bericht und Bilder zum Schützenfest findet ihr hier "UngesPengste"

und hier in unserer internen Gallerie.

 

 

 

Alle Informationen rund um "Unges Pengste" findet ihr hier:    Bitte klicken !!!


 

Sieger des diesjährigen Fußballturniers ist der

Schützenzug "Lott Jonn"

 

Wir gratulieren recht herzlich und bedanken uns bei allen Teilnehmern und Gästen für einen tollen Tag.

 

Ausserdem danken wir den Ausrichtern, dem Königszug Froh&Munter mit dem Bundesschützen Tambourcorps "Nordstern" Herrenshoff, für die Organisation dieses Tages.

 

 

 


Am Palmsonntag, den 10.04.2022, fand nach langer Pause, unsere traditionelle Generalversammlung, im Pfarrheim Pesch statt.

Im Anschluss an die hl. Messe, konnte Präsident Christoph Türks zahlreiche Bruderschaftler begrüßen. Unter ihnen unser König Andreas Jansen, Minister Peter Moll, Ehrenpräsident Matthias Bommes sowie der stellvertretende Bürgermeister Hans Willi Türks.

 

Nach der Vorstellung der Tagesordnung und der Totenehrung verlass der 2.Schriftführer Felix Frommen den Jahresbericht 2021. In diesem Jahr leider ein recht kurzer Bericht, das war aber auch nicht anders zu erwarten, nachdem im letzten Jahr nicht wirklich viele Termine stattfinden konnten. Dem Bericht unseres Kassierers Thomas Klövers folgte der Bericht der Kassenprüfer, die dem Kassierer einwandfreie Arbeit attestierten und anschließend um Entlastung des gesamten Vorstandes baten. Dem wurde einstimmig, seitens der gesamten Versammlung, zugestimmt. 

 

Dann folgte der Tagesordnungspunkt Neuwahlen, hier gab es eine Änderung im Vorstand unserer Bruderschaft.

Unser stellvertretender Kassierer Henning Linne von Berg legte auf eigenen Wunsch, sein Amt nieder. Zu seinem Nachfolger wählte die Versammlung Martin Herten, vom Jägerzug "Jung Strüesblome", ausserdem wurde Nico Meuser vom Jägerzug "Joot Dropp" zum neuen Fahnenoffizier gewählt. Fähnrich Felix Gaida und der zweite Fahnenoffizier Michael "Mitch" Rasawieh wurden in ihrem Amt bestätigt. 

Des Weiteren wurden unser General Bernd Hübner, sein Adjutant Daniel Michels, Hauptmann Markus Ehlert und Schießmeister Stefan Kürten in ihren Ämtern wiedergewählt. 

 

Nun stellte Präsident Türks den Anwesenden die Vorbereitungen für unser Jubiläum vor.

Die Festschrift ist in Arbeit, Michael Bommes bat die Versammlung um Hilfe, Fotos bzw. Bildermaterial zu bekommen, welches im Archiv der Bruderschaft noch fehlt. (Material kann jederzeit an DonatusPesch@web.de gesendet werden) Am 14.Mai folgt ein großer Fototermin, zu dem alle Schützen eingeladen sind, auch wird es hier die Möglichkeit geben, für jeden Zug ein aktuelles Gruppenfoto zu schießen, falls keines vorhanden ist. Der Festablauf wurde erörtert und man konnte erkennen, dass sich alle auf das Bevorstehende "große Fest" freuen.   

 

Der nächste größere Termin unserer Bruderschaft wird aber unser Fußballturnier sein. Dieses findet in diesem Jahr, nicht wie gewohnt am 1.Mai statt, sondern an Christi Himmelfahrt (Vatertag) am 26.05.2022. Diese Terminänderung wurde notwendig, da wir am 1. Mai eingeladen sind, am Jubiläum unserer Freunde vom Tambourcorps "Nordstern" Herrenshoff teilzunehmen. Dieser Einladung folgen wir natürlich sehr gerne. 

 

Anschließend wurden noch die weiteren Termine des Jahres besprochen, bevor die Versammlung geschlossen wurde. 

 


 

Bald geht es wieder los !

 

Unsere Freunde vom Bundesschützen Tambourcorps "Nordstern" Herrenshoff eröffnen in diesem Jahr die Festzelt Saison.

 

Sie feiern genau wie unsere Bruderschaft ihr 100. jähriges Bestehen.

 

Die St.Donatus Bruderschaft gratuliert recht herzlich und freut sich auf ein tolles Wochenende.

 

 


Die Jahrestermine 2022 sind jetzt online

und ihr findet sie unter diesem Link als PDF Datei zum Download  !


 

Am 04.Januar 2022 wurde, auf Einladung der St.Hubertus Bruderschaft Herrenshoff,

der vierte König in Herz Jesu eingebracht.

Bereits seit etlichen Jahren ist es Tradion der Bruderschaften aus Korschenbroich, Herrenshoff und Pesch, dies im Rahmen einer Messe zum Fest der heiligen drei Könige, zu feiern.

Leider auch in diesem Jahr wieder in einem sehr kleinen Rahmen und ohne das gemütliche Beisammensein im Anschluss.

 

 


Nächste Veranstaltungen:


04.01.2023

4.er König in Pesch

Messe in St.Marien

 


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.