Caritativ Ausschuss

Hier das Dankschreiben vom Hospitz Marienheim in Kaarst !

 

 

Auch in diesem Jahr, konnte der Vorsitzende des Caritativ Ausschusses, Karl Heinz Thomas sowie unsere Königin Anja Gather, einen Scheck überrreichen.

 

Dieser ging in diesem Jahr an das Marienheim Hospitz in Kaarst.

 

Der Scheck in Höhe von 5700,00 € wurde entgegen genommen von Konrad Wilms, dem stellv. Leiter dieses Hauses.

 

Unser Dank gilt all denen, die es uns immer wieder möglich machen solche Spenden zu überreichen.

 

!!! Vielen Dank !!!

Am 02.11.2014 um 17 Uhr, feiert das Hospitz Marienheim Kaarst sein 15 jähriges Bestehen, im Georg-Büchner Gymnasium Kaarst.

Jeder ist herzlich eigeladen an dieser Feierstunde teilzunehmen.


Wie jedes Jahr, haben uns unsere Freunde vom Lipperoder Schützenverein besucht.

Wie in alter Fußballer Manier brachten sie diesmal keinen Blumenstrauß

(war ja leider nicht notwendig), sondern einen "kleinen" Wimpel mit.

Als Zeichen einer langen Freundschaft, weht zu Schützenfest auch die Fahne des

Lipperoder Schützenvereins in Pesch.


In diesem Jahr dachten sie sich, es wird mal Zeit für einen neuen Anstrich und so übergaben sie unserem "Lipperode Beauftragten" Matthias Bommes sowie dem Präsidenten Christoph Türks, eine neue Fahne.


Das auch diese wieder ihren würdigen Platz finden wird, dessen könnt ihr euch sicher sein.


Wir haben einen neuen König !!!


Wir gratulieren

Stephan Gather

und seinen Ministern Udo Lingen (links) und Dirk Hansen (rechts).


Alle drei gehören dem Jägerzug "Diana" an.



Auch haben wir einen neuen Regimentskönig !!!


Es ist unser neuer Mininster

Dirk Hansen,

auch dazu "Herzlichen Glückwunsch"

Grußwort 2014

 

Liebe Schützenbrüder,

liebe Pescher Bürgerinnen und Bürger,

verehrte Gäste,

 

Unser Schützenjahr steuert auf seinen Höhepunkt,

das Schützen- u. Heimatfest 2014, zu.

Bald werden die Tambourcorps und Musikkapellen wieder durch unseren Heimatort ziehen und ausgelassene Festtage ankündigen.

 

Aber wir Schützen feiern nicht nur.

Daher sollte nicht unerwähnt bleiben, dass zahlreiche Schützen, gesellschaftlichen Dienst in vielerlei Hinsicht leisten.

Die Schützenbruderschaft gibt ihrem Mitgliedern Halt, sie bewahrt Traditionen und Bräuche, schafft Heimatgefühle und Geborgenheit für alle. Gleichzeitig aber wirkt sie mit ihrer integrativen Kraft nach außen und lädt zum Mitmachen ein.

 

An dieser  Stelle möchte ich „DANKE“ sagen an meine Vorstandskollegen für ihre Anregungen, für sachliche Diskussionen und für die geleistete Arbeit. In meinem Dank schließe ich auch die vielen Schützenbrüder ein, die eine gute Zusammenarbeit erst möglich machen.

 

Ich darf Sie, liebe Schützenbrüder,

liebe Pescher Bürgerinnen und Bürger,

liebe Neubürger und  Besucher,

herzlichst zu unserem Schützenfest einladen.

 

Zeigen Sie, liebe Pescher, durch das Ausschmücken der Straßen, dass das Schützenfest unserer Bruderschaft in unserem Ort, für Sie und für uns einen gemeinsamen Stellenwert hat.

 

Feiern Sie mit uns in unserer großen Schützenfamilie

 

 

Christoph Türks

(Präsident)

Siegerehrung Schießturnier 2014


Mannschaftswertung:


1.  308 Ringe - Jung Strüesblome

2.  261 Ringe - Froh & Munter

3.  259 Ringe - Schürzenjäger

4.  243 Ringe - Strüesblome

5.  216 Ringe - Pescher Kielmänn

6.  185 Ringe - Enzian


Einzelwertung:


1.  106 Ringe - Bastian Danners - Jung Strüesblome

2.  103 Ringe - Niklas Kölsch      - Jung Strüesblome

3.  101 Ringe - Guido Schiffer     - Engbrück

4.  101 Ringe - Daniel Heyers     - Froh & Munter

5.    99 Ringe - Martin Herten      - Jung Strüeblome

6.    96 Ringe - Tobias Schipper  - Jung Stüesblome


Wir danken allen Teilnehmern und den Organisatoren,

unseren Schießmeistern, D.Dyckers und C.Faust.


Liebe Schützenbrüder,

 

wie ihr sehen könnt, seid ihr auf der neuen Website unserer Bruderschaft gelandet.


Um diese mit Leben zu füllen, brauche ich eure Hilfe.

In der Rubrik "Schützenzüge" möchte ich gerne EUCH präsentieren.

Ihr könnt euch, anhand vorhandener Beispiele,

(Schürzenjäger, Lott Jonn, Froh & Munter, Jubilee usw. . .)

schon einmal ein Bild machen.

Ich fände es sehr schön, wenn wir hier ein aktuelles Foto, eines jeden aktiven wie passiven Schützenzuges, sowie einige kleine Details zu jenem präsentieren könnten.


Mein Dank gilt schon einmal all denen, die bisher geholfen haben.

Es waren schon einige Schätze dabei. 

Ich hoffe es können noch viel mehr werden.


Gruß Michael Bommes


 

                               Neuigkeiten

 

 

 

 

Am letzten Wochenende im August,

feiert die

St.Hubertus Bruderschaft Herrenhoff

ihr alljährliches Volks & Heimatfest.

Auch die St.Donatus Bruderschaft,

nimmt mit einer Abordnung an diesem Fest teil.

 

Alle wichtigen Termine zum Fest, finden sie auf dem Plakat.

 

 

Auch in diesem Jahr waren wir wieder bei unseren Freunden aus

 

"Lipperode"

 

Sie feierten, wie immer am letzten Wochenende im Juni, ihr Schützenfest.

 

Zusammen mit dem Bundesschützen Tamboucorps "Nordstern" Herrenshoff, machten wir uns, am Samstag um 9:00 Uhr, auf den Weg nach Lipperode.

Nach einem gelungenen Frühschoppen und einem ebenso leckeren Mittagessen im Gasthof Voss, trafen wir uns um 14:30 Uhr zum Eröffnungsgottesdienst, in der Lipperoder Schützenhalle.

Nach der Totenehrung am Ehrenmal, ging es mit Musik durch die Straßen, um einigen "wichtigen" Personen, ihre Ständchen zu bringen.

 

Darunter natürlich der König "Felix Fricke" mit seiner Königin "Vanessa Mai",

das 25 jährigen Jubelpaar "Friedel u. Sylvia Fricke"

die 40 jährige Jubelkönigin "Christa Kötter"

sowie das 50 jährige Jubelpaar "Werner u. Ingrid Brand"

 

Wie üblich wurden wir auch hierbei aufs herzlichste beköstigt.

 

Wir sagen DANKE für einen tollen Tag in Lipperode

und freuen uns auf ein Wiedersehen im Oktober.

------- Wir gratulieren dem Gewinner des Fußballturnieres 2014 -------

---------------------------------- LOTT JONN ---------------------------------------

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr feiern die beiden Korschenbroicher Bruderschaften wieder Ihr

 

UNGES PENGSTE

 

Informationen zum Festprogramm können dem Flyer entnommen werden.

 

Auch die St.Donatus Bruderschaft wird am Pfingstmontag wieder mit dabei sein.

flyer-unges-pengste-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [222.3 KB]
Download

Auf unserer Generalversammlung, am 13.04.2014 im Gasthof Deuss,

haben wir einen neuen Major Adjutanten gewählt.

Daniel Michels

Hierzu gratulieren wir ihm recht herzlich und wünschen ihm, für seine zukünftigen Aufgaben,

alles Gute !

 

Den Platz "frei" gemacht hat unser langjähriger Gerneral Adjutant

Andreas Syben

Ihm danken wir für seine langjährige Tätigkeit und wünschen auch ihm alles Gute !

Seinen Platz wird Alexander Nitsch übernehmen, er bekleidete bisher das Amt des Major Adjutanten an der Seite unseres Major´s Bernd Hübner.

Ausserdem in seinem Amt bestätigt, wurde unser Gerneral

Hubert Nitsch

Endergebnis des Kegelturniers 2013

 

Mannschaftswertung  (11 Züge)

  1. Enzian           646 Holz
  2. Husaren         635 Holz
  3. Strüesblome   606 Holz
  4. Alpenveilchen  600 Holz
  5. Diana              593 Holz

Einzelwertung (70 Teilnehmer)

  1. Theo Beres (Husaren)
  2. Guido Schiffer (Jgz.Engbrück)
  3. Gerd Beres (Jgz.Enzian)

 

Nächste Veranstaltung:

Sonntag, 15.11.2014 11:45 Uhr

Volkstrauertag in Korschenbroich

Antreten an der St.Andreas Kirche

Besucher:

kostenlose Counter